Butterbrot mit Honig, Knoblauch und Thymian? Ja, bitte!

Durchschnittlich 1-3 mal pro Jahr sind wir erkältet – die Nase läuft, der Hals kratzt und du fühlst dich schlapp und schwach. Ein starkes Immunsystem zur Vorbeugung ist jetzt genau das Richtige damit es dich nicht erwischt.


Thymian


Der Thymian und der Quendel


Wusstest du, dass man den Quendel auch Wilden Thymian oder Feldthymian nennt? Beide Pflanzen werden in der Volksheilkunde ähnlich eingesetzt. Ob Husten, Verdauungsprobleme oder Gelenkschmerzen – sie sind vielseitig einsetzbar. Thymian und Quendel werden außerdem antibiotische und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt, weshalb sie gerne bei Atemwegserkrankungen eingesetzt werden.



Der Knoblauch


Das hast du bestimmt schon gewusst, aber der Knoblauch sagt Viren und Bakterien richtig den Kampf an. Antibakteriell und antimykotisch wirkt der Inhaltsstoff Allicin im Knoblauch – der ganz nebenbei auch noch den Cholesterinspiegel senken kann.


Der Honig


In der Geschichte wird der Honig als eines der ältesten Arzneimittel bezeichnet. In mehr als der Hälfte der Heilmittel vor 3600 Jahren war Honig enthalten. Unter den Inhaltsstoffen im Honig finden sich unter anderem Vitamine B1, B6 und C, Tannine, ätherische Öle, Aminosäuren und Enzyme. Er soll daher entzündungshemmend, auswurfsfördernd und antibakteriell wirken.


Alle guten Dinge sind ja bekanntlich Drei. Daher ergeben diese drei Wunderwaffen einen perfekten Herbstwetter-Booster. Ich verrate dir auch, wie du sie am schmackhaftesten zu dir nimmst.




Herbstwetter-Booster


Stefanies Tipp:


Unbedingt probieren: Ein Butterbrot mit Honig, kleingeschnittenem Knoblauch und Thymian ergänzt. Schmeckt einmalig – auch, wenn du es auf den ersten Blick nicht erwarten wirst. Ein Biss lohnt sich und ändert deine Meinung bestimmt! Ab und zu ein solches Brot genießen und deinem Immunsystem einen Schubs geben.






Bitte sammle nur, was du zu 100 % sicher kennst!

Haftungsausschluss: Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Alle Informationen, Anwendungsmöglichkeiten, Heilwirkungen und Verwendungsmöglichkeiten dienen ausschließlich der Information, es wird keine Garantie oder Haftung übernommen. Unbedingt vor medizinischer Anwendung einen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker kontaktieren. 

Quellenverzeichnis:
Siegrid Hirsch & Felix Grünberger - Die Kräuter in meinem Garten, 2018; https://www.smarticular.net/kastanien-waschmittel-selber-machen-kostenlos/





4 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen